Der Verlag für Thriller, Horror und Endzeit – Luzifer-Verlag »Nix für Angsthasen!«

Der Luzifer-Verlag Steffen Janssen ist ein unabhängiger Belletristik-Verlag, der sich auf die Genre Thriller, Horror und Endzeit spezialisiert hat.

BildGegründet im Januar 2011 ist der junge LUZIFER-Verlag mit seinen hochwertigen Publikationen bereits ein Inbegriff für Kenner der „dunklen“ Genres.
Mit viel Sorgfalt werden die Titel ausgesucht, welche ins Verlagsprogramm aufgenommen werden. Trotz der Nähe zur sogenannten „Pop-Literatur“ wird der geneigte Leser keinen „Schund“ im Sortiment finden. Neben bekannten deutschen Autoren und Debüt-Autoren, finden sich auch Romane internationaler Thriller- und Horror-Autoren im Programm.
Der junge LUZIFER-Verlag setzt auf die Nähe zu seinen Lesern und betreibt entsprechende Social-Media-Portale. Die Publikationen werden als broschiertes Taschenbuch und E-Book herausgegeben und sind sowohl über den Verlag selbst, als auch alle gängigen Online-Shops sowie den regulären Buchhandel erhältlich. Lesern, die ein Taschenbuch direkt beim Verlag bestellen, wird die E-Book-Ausgabe des bestellten Titels kostenlos mitgeliefert.
Über die Verlags-Homepage ist ein Abonnement für Neuerscheinungen erhältlich. Pressevertretern, Bloggern und Shop-Betreibern werden auf Anfrage kostenlose Rezensionsexemplare zur Verfügung gestellt. Banner und Affiliate-Werbemittel runden das professionelle Marketingkonzept des Verlags ab.
Auch für verkäuferische Experimente ist der LUZIFER-Verlag offen. So bietet er derzeit den Lesern die Möglichkeit, frei zu entscheiden, wie viel sie für das E-Book DIE SAAT DER BESTIE von Michael Dissieux zahlen möchten. Sollte dieses Verkaufsmodell erfolgreich sein, so zeigt man Bereitschaft, es auszuweiten.
Für 2013/14 sind zahlreiche Roman-Veröffentlichungen namhafter Autoren geplant, wie beispielsweise TOOTH AND NAIL von Craig DiLouie und der internationale Bestseller THE END von G. Michael Hopf. Auch die Serien PAX BRITANNIA (Steampunk) von Jonathan Green und DEAD SILENCER (Zombie-Endzeit) von L. Roy Aiken werden, so glaubt man im LUZIFER-Verlag, ihre Anhänger finden.

Über:

LUZIFER-Verlag Steffen Janssen
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum
Deutschland

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de

Independent Verlag für Thriller, Horror und Dystopie.

,,Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.“

Pressekontakt:

LUZIFER-Verlag Steffen Janssen
Herr Steffen Janssen
Gelsenkirchener Straße 32
44866 Bochum

fon ..: 02327/6899619
web ..: http://www.luzifer-verlag.de
email : info@luzifer-verlag.de