Category Archives: Uncategorized

Verlegung von Glasfaserkabel bei Pilsting: Neuer Kabelpflug Foeck FSP 6 vorgestellt

Der neue Verlegepflug FSP 6 der Firma Walter Föckersperger aus Pauluszell bei Vilsbiburg wurde bei der Verlegung eines Glasfaserkabels bei Großköllnbach zum ersten Mal eingesetzt.

Zu den großen Stärken des Foeck FSP 6 zählen seine extreme Wendigkeit mit dem kleinsten pflügbaren Kurvenradius von 3,0 m und die Fahrzeugführung mittels einer fortschrittlichen Funkfernbedienung. Aufgrund dessen kann auf eine Fahrerkabine verzichtet werden, weshalb der Kabelpflug auch bei niedrigen Unterführungen und Durchfahrten mit rund zwei Metern benutzt werden kann und eine flexiblere Handhabung ermöglicht.
Beides konnte der Foeck FSP 6 auf einer Baustelle in der Nähe des Solarparks Großköllnbach bei Pilsting zum ersten Mal unter Beweis stellen. Er bewältigte zwei 90 Grad Kurven genauso wie einen kleinen Bach, wo das Glasfaserkabel bis zu einem Meter in den Boden gebracht wurde. Das Projekt beinhaltete die Verlegung eines HDPE Rohres mit einem Durchmesser von 50 Millimeter und eines Warnbandes auf einer Länge von 2.500 Meter. Später wird das Glasfaserkabel in das HDPE Rohr eingeblasen.
Die Verlegetiefe ist beim Foeck FSP 6 stufenlos bis 1.500 Millimeter einstellbar. Die durchschnittliche Verlegetiefe betrug bei dem Bauprojekt bei Großköllnbach in etwa ein Meter. Gezogen wurde der Kabelpflug von einem Seilwindenfahrzeug des Typs FWF 70. der Firma Walter Föckersperger mit einer Zugkraft von bis zu 70 Tonnen.
Aufgrund des schmalen Pflugschwertes entstand fast kein Erdaufwurf. Deshalb konnte die Oberfläche der bearbeiteten Trassenfläche – der Verlegeschlitz – schnell wiederhergestellt werden. Nicht zuletzt betrug der Dieselverbrauch für den Foeck FSP 6 und den FWF 70 maximal 120 Liter. Wichtig war den Baustellenverantwortlichen auch die Beachtung der angrenzenden Grundstücksfläche, die mit entsprechenden Pfeilern im Boden gekennzeichnet war. Für den Foeck FSP 6 kein Problem, da eine Verlegung auch an direkten Grundstücksgrenzen möglich ist. Aufgrund seiner hohen Verlegeleistung bis zu 1.500 Meter pro Stunde konnten die Arbeiten mit dem Foeck FSP 6 nach ein paar Stunden abgeschlossen werden.
Mehr Informationen zu dem vorgestellten Verlegepflug Foeck FSP 6 erhalten Sie hier oder unter folgenden Kontaktdaten:
Walter Föckersperger GmbH
Tel: +49 (0)8742 43897-0
E-Mail: office@foeck.com

Über:

Walter Föckersperger GmbH
Herr Bernhard Föckersperger
Eberspointer Str. 6
84189 Pauluszell
Deutschland

fon ..: +49 (0)8742 43897-0
web ..: https://www.foeck.com/
email : office@foeck.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Walter Föckersperger GmbH
Herr Bernhard Föckersperger
Eberspointer Str. 6
84189 Pauluszell

fon ..: +49 (0)8742 43897-0
web ..: https://www.foeck.com/
email : office@foeck.com

Wenn Zahnärzte ein „Lächeln schenken!“

Wieder Lachen e.V. und Hanauer Praxisklinik für Zahnmedizin bieten Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt

BildDer kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lachen. Ein Lachen, das vielen Frauen jedoch vergangen ist, denn nach offiziellen Schätzungen wird jede 4. Frau mindestens einmal in ihrem Leben ein Opfer häuslicher Gewalt.

Gewalt in der Partnerschaft – oft jahrelang ertragen – hinterlässt immer seelische und vielfach auch körperliche Verletzungen. In vielen Fällen haben die Opfer Schäden im Zahn- und Kieferbereich davongetragen. Doch für die Behandlung haben viele von ihnen nicht die finanziellen Mittel.

Hier hilft der von Katrin und Dr. Sven Rinke gegründete Verein Wieder Lachen e.V. mit seiner Aktion „Lächeln schenken!“.

Im Rahmen dieser Aktion stellen ZahnärztInnen und ZahntechnikerInnen den Opfern häuslicher Gewalt ihre Leistungen kostenlos zur Verfügung. In Zusammenarbeit mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration, vielen Organisationen und Selbsthilfegruppen konnte auf diese Weise ein Netzwerk zur Unterstützung gewaltbetroffener Frauen geschaffen werden.

Bei dieser Arbeit stellte Katrin Rinke fest, dass die reine Vermittlung zwischen Patientinnen und Behandlungsteams nicht ausreicht. In vielen Praxen ist die Unsicherheit im Umgang mit Gewaltopfern groß: Was darf man sagen? Was darf man fragen? Was kann man tun? Neben einem von Wieder Lachen e.V. erstellten Handbuch bietet der Verein in Zusammenarbeit mit Priv.-Doz. Dr. Sven Rinke und der Hanauer Praxisklinik für Zahnmedizin Schulungen für Praxisteams an. So werden ZahnärztInnen und Teammitglieder sensibilisiert, um Anzeichen häuslicher Gewalt zu erkennen, bekommen Tipps zur Kommunikation mit den Opfern und erfahren, wie Misshandlungen rechtssicher dokumentiert werden können.

Ziel dieser Aktion ist es, Opfern häuslicher Gewalt ein Stück ihres verloren gegangenen Lebensgefühls und ihres Selbstvertrauens zurückzugeben. Wieder Lachen e.V. und das Team der Praxisklinik möchten dazu beitragen, dass dieses Thema nicht länger ein Tabu ist und die Relevanz bekommt, die es verdient.

Über:

Wieder Lachen e.V.
Frau Katrin Rinke
Dettinger Straße 10a
63791 Karlstein
Deutschland

fon ..: 0172-5606576
web ..: http://www.wieder-lachen.com
email : info@wieder-lachen.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden. Jede Hilfe für Opfer häuslicher Gewalt ist ein Schritt aus der Dunkelheit, zurück ins Leben.

Pressekontakt:

EC EviDent Consulting GmbH
Frau Katrin Rinke
Dettinger Straße 10a
63791 Karlstein

fon ..: 0172-5606576
web ..: http://www.ecevident.com
email : katrin.rinke@ecevident.com

vanilla bean und PETA Deutschland küren die Top 100 veganen Lokale

Wo in Deutschland schmeckt vegan am besten? Der umweltbewusste Restaurantführer vanilla bean und PETA Deutschland zeichnen die Top 100 veganen Restaurants aus.

BildRegensburg, 19.10.17 – Anhand von über 6.000 Bewertungen hat der vegane Restaurantführer vanilla bean zusammen mit PETA Deutschland die Top 100 Lokale 2017 ausgezeichnet. Von Interesse war nicht, wo es die meisten veganen Lokale gibt, sondern wo es am leckersten schmeckt. Die Besten der Besten (mit 4,8-5 Sternen) bekamen dieses Jahr erstmals Die Goldene Vanilleschote überreicht.

Unter den Bundesländern haben Berlin (26), Nordrhein-Westfalen (23) und Bayern (18) die meisten Top-Lokale. Nur jeweils eine Auszeichnung gingen ins Saarland und nach Thüringen. Leer gingen Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt und Schleswig-Holstein aus.

Auch unter den Städten ist Berlin Spitzenreiter. Die Hälfte seiner 26 Top-Lokale wurden mit der Goldenen Vanilleschote gekürt. Ein Lokal, das Vaust, kam unter die Top 3 deutschlandweit.

München kam an zweiter Stelle und wurde zehnmal ausgezeichnet, darunter 3 Goldene Vanilleschoten.

Platz 5 im Städte-Vergleich geht an Regensburg mit 5 Top-Lokalen. Regensburg wurde 2014 von PETA zu einer der veganfreundlichsten Städte gewählt – als mit Abstand kleinste Stadt der Auflistung.

Im Norden punktet Hamburg mit 6 Top-Lokalen, alle mit Gold ausgezeichnet.
Überraschungen gab es bei einigen Großstädten wie Frankfurt a. M., Dortmund oder Essen, bei denen jeweils nur ein oder zwei Top-Lokale verzeichnet wurden.

Nicht nur in den Städten gibt es ausgezeichnetes veganes Essen. Zwei der Top-Tipps sind die Weinstube in Zeltingen-Rachtig an der Mosel und das Hirschbachstüberl in Lenggries in Oberbayern.

Klar ist: Das vegane Angebot in Deutschland ist abwechslungsreich. Unter den Gewinnern ist thematisch alles dabei: Italienisch, Fast Food, gutbürgerliche Hausmannskost, Asiatisch, Rohkost, Eis und viele Lokale mit bunt gemischter, internationaler Küche.

Erfahren Sie mehr mit der Infografik zum Thema in voller Auflösung.

Über:

Grünzeug GmbH
Frau Jenny Di Leo
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
Deutschland

fon ..: +49 941 604 889 571
web ..: https://www.vanilla-bean.de
email : jenny.dileo@vanilla-bean.de

Die App vanilla bean (www.vanilla-bean.com) ist der größte vegane und umweltbewusste Restaurantführer im deutschsprachigen Raum und führt Lokale in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Großbritannien, Irland und zunehmend auch in anderen Ländern. Die Bedürfnisse bewusster Konsumenten stehen im Vordergrund: Zu den über 5.200 Lokalen mit pflanzlichem Angebot finden Nutzer auch jeweils Informationen zu Lebensmittelunverträglichkeiten. Dazu kommen umweltbezogene Kriterien wie die Verwendung regionaler oder Bio-Zutaten. Die kostenlose App wurde von Apple unter den Besten Neuen Apps vorgestellt und vom Apps- Magazin zum besten Restaurantführer 2016 gewählt. vanilla bean ist unter anderem bekannt aus SPIEGEL Wissen, CHIP und der Huffington Post.

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.

Pressekontakt:

Grünzeug GmbH
Herr Fabian Kreipl
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg

fon ..: +49 171 68 28 563
web ..: https://www.vanilla-bean.de
email : fabian.kreipl@vanilla-bean.de

Leiharbeit und Call-Center sind keine Lösung für den Fachkräftemangel im Vertrieb

Der Fachkräftemangel im Vertrieb bringt dem Mittelstand seit Jahren Verluste. Der Unternehmer Steffen Breidbach hat einen dritten Weg entwickelt, der die Nachteile von Call-Centern aufwiegt.

BildSeit Jahren berichtet die Agentur für Arbeit und Branchenverbände über den Mangel an Fachkräften in Deutschland. Privatwirtschaftliche Erhebungen bestätigen diesen Trend immer wieder. So kostet laut EY-Mittelstandsbarometer (2017) der Fachkräftemangel den deutschen Mittelstand knapp 50 Milliarden Euro pro Jahr. Die Erhebung „Studie Fachkräftemangel 2016“ der ManpowerGroup führt Vertriebsmitarbeiter an Position 2 der Top 10 der am schwierigsten zu besetzenden Positionen in Deutschland auf.

„Unternehmen können ihre Potenziale nicht mehr ausschöpfen, weil sie keine qualifizierten Vertriebler finden,“ so Steffen Breidbach, Gründer der BREIDBACH GmbH. „Sie investieren Hunderttausende in Vetriebs-Gehälter, die Einarbeitung und Headhunter-Honorare. Dann springen die Top-Kräfte ab, weil die Konkurrenz noch mehr bietet. Bei dieser Arbeitsmarktlage ist es vor allem im vertriebsintensiven Mittelstand kaum noch möglich, nachhaltig zu planen und zu wirtschaften.“

Call-Center kein Ersatz für Top-Vertriebler
Bei einfachen Vertriebsaufgaben wie der Pflege kleiner Accounts seien Call-Center noch sinnvoll. Die hohen Anforderungen von Mittelständlern in IT, Industrie und Dienstleistung können jedoch nur hoch motivierte Vertriebs-Spezialisten erfüllen.
„Vertriebsprozesse zum Abschluss zu bringen dauert oft viele Wochen oder Monate,“ so Steffen Breidbach. „Die kann man mit Call-Centern einfach nicht abbilden. Und Leiharbeitskräfte sind zwar gut ausgebildet, leiden aber, genau wie die Arbeitgeber, oft unter den vertraglichen Rahmenbedingungen – und das senkt die Motivation.“

Externe Vertriebsabteilungen bieten Ausweg aus dem Dilemma
Externe Sales-Agenturen sind in vielen Ländern seit langem etabliert. Unternehmen können einzelne Top-Vertriebler oder komplette Teams für ihre Aufgaben buchen. Diese arbeiten dann für mehrere Kunden parallel und können so flexibel auf Anforderungen des Markts reagieren.
Steffen Breidbach hat dieses bewährte Modell so erweitert und für den deutschen Markt angepasst. Mit seinen Mitarbeitern bietet er mittelständischen Unternehmen eine vollwertige externe Vertriebsabteilung an. Von der strategischen Planung des Vertriebs bis zur Durchführung der Vertriebszyklen hilft das BREIDBACH-System, Vertriebs-Engpässe zu lösen.

Dabei hat er ein weiteres Problem gelöst: „Gute Vertriebler sind von Natur aus neugierig. Neue Herausforderungen motivieren sie, und genau das ist leider einer der Gründe für die hohe Fluktuation in Unternehmen. Wir können unseren Mitarbeitern immer neue Aufgaben bieten; so bleiben sie motiviert und loyal zu unseren Auftraggebern.“

Über BREIDBACH
Die BREIDBACH GmbH ist eine Agentur für strategische Neukundengewinnung und -Entwicklung. Hoch ausgebildete und erfahrene Vertriebskräfte betreuen mittelständische Unternehmen bei der Planung und Durchführung kompletter Vertriebszyklen. Neben der zielgerichteten Direktakquise und Kaltakquise bietet BREIDBACH Leistungen in PR und Kommunikation sowie Digitaler Performance, um Potenziale voll auszuschöpfen.

Pressekontakt
BREIDBACH GmbH
Steffen Breidbach, Geschäftsführer
Post Rosenhofstraße 9, 20357 Hamburg
Telefon 040-228218030
E-Mail steffen.breidbach@breidbach.co
Web http://breidbach.co/externer-vertrieb

Über:

Breidbach GmbH
Herr Steffen Breidbach
Rosenhofstraße 9
20357 Hamburg
Deutschland

fon ..: 040-228218030
web ..: http://breidbach.co/externer-vertrieb
email : steffen.breidbach@breidbach.co

Pressekontakt:

Breidbach GmbH
Herr Steffen Breidbach
Rosenhofstraße 9
20357 Hamburg

fon ..: 040-228218030
web ..: http://breidbach.co/externer-vertrieb
email : steffen.breidbach@breidbach.co

Industrie 4.0 Veranstaltung für Maschinen- und Anlagenbauer in Moers

Am 29. November 2017 veranstaltet CAD Schroer einen kostenlosen Industrie 4.0 Impulsnachmittag für die ansässigen Unternehmen.

BildMoers, Deutschland – 20. Oktober 2017: CAD Schroer, ein weltweit tätiger Anbieter von Engineering und Industrie 4.0 Lösungen lädt in seinem Hauptsitz am Standort Moers zu einem kostenlosen Impulsnachmittag zum Thema Industrie 4.0 Technologien für den Maschinen- und Anlagenbau ein.

Neue Industrie 4.0 Technologien erobern den Markt. Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR), das Internet of Things (IoT) und neue additive Fertigungsverfahren (3D-Druck) sind nur der Anfang. Doch für die Industrie ist immer noch schwer zu entscheiden, welche neuen Technologien tatsächlich relevant sind.

Bereits heute realisierbare Industrie 4.0 Lösungen
CAD Schroer hat sich zum Ziel gesetzt die für die Industrie relevanten Technologien oder Techniken herauszufiltern und diese für den Einsatz in der Praxis aufzuarbeiten. Die Veranstaltung soll den Unternehmen aufzeigen, welche Industrie 4.0 Lösungen schon heute mit überschaubaren Kosten einsetzbar sind und welche in der Zukunft zu erwarten sind.

Virtuelle und erweiterte Realität erleben
Unternehmen bekommen auf der Veranstaltung gezeigt, wie sie die virtuelle und erweiterte Realität bereits heute im Marketing, Vertrieb, der Planung oder der Wartung nutzen können. Hierbei können die neuen Technologien auch direkt an ausgesuchten Beispiel-Anwendungen und mit VR- oder AR-Brillen ausprobiert werden.

Bereit für den 3D-Druck
Immer neue additive Fertigungsverfahren ermöglichen den 3D-Druck sehr spezieller Bauteile. Für die Planung und Konstruktion ändern sich dabei viele Dinge, die es zu beachten gibt. In der Veranstaltung wird zusätzlich gezeigt, wie sich Unternehmen für diese Herausforderungen wappnen können.

Kostenlose Teilnahme für Unternehmen
Die Anmeldung und Teilnahme ist für Unternehmen kostenlos, jedoch ist die Teilnehmerzahl begrenzt. Interessierte Unternehmen sollten daher die Gelegenheit nutzen und sich an der Veranstaltung noch heute online anmelden.

Kostenlose Anmeldung und Agenda:
http://industrie4-solutions.de/news-events/veranstaltungen/industrie-4-0-technologien-fuer-den-maschinen-und-anlagenbau/#anmelden

Über CAD Schroer
CAD Schroer ist ein global agierender Entwickler und Anbieter von Engineering-Lösungen. Seit über 30 Jahren betreut CAD Schroer Kunden aus den Bereichen des Maschinen- und Anlagenbaus, der Automobil- und Zulieferindustrie sowie die öffentlichen Versorgungsunternehmen der Energie- und Wasserwirtschaft. Mit mehreren Außenstellen und Tochterunternehmen in Europa und in den USA präsentiert sich das Unternehmen heute stärker und zeitgemäßer denn je.
Die Produktpalette von CAD Schroer umfasst Lösungen aus dem Bereich Konstruktion, Anlagenbau, Fabrikplanung und Datenmanagement. Unternehmen in 39 Ländern vertrauen auf MEDUSA®, MPDS(TM), STHENO/PRO®, M4 ISO und M4 P&ID FX, um sich effizient und flexibel in einer integrierten Konstruktionsumgebung zwischen allen Phasen der Produkt- oder Anlagenentwicklung zu bewegen. Darüber hinaus werden Kunden durch Serviceleistungen wie Consulting, Schulung, Wartung und technischen Support bei der Erreichung ihrer Ziele unterstützt. Dies und eine individuelle Kundenpflege sorgen für höhere Wettbewerbsfähigkeit, geringere Kosten und für bessere Qualität.
CAD Schroer ist zusätzlich ein autorisierter PTC-Partner in den Bereichen Entwicklung, Schulung, Service und Vertrieb. Durch seine kompetenten und erfahrenen Mitarbeiter bietet der Software-Entwickler einen hohen Mehrwert für die komplette Bandbreite an Lösungen und Dienstleistungen im PTC-Produktumfeld.

Über:

CAD Schroer GmbH
Frau Gudrun Tebart
Fritz-Peters-Str. 11
47447 Moers
Deutschland

fon ..: +49 2841 91840
web ..: http://www.cad-schroer.de
email : marketing_adv@cad-schroer.com

Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden

Pressekontakt:

CAD Schroer GmbH
Herr Sergej Schachow
Fritz-Peters-Str. 11
47447 Moers

fon ..: +49 2841 91840
web ..: http://www.cad-schroer.de
email : marketing_adv@cad-schroer.com

Die musikalische Reise von MarcelDeVan und Anna Jones

Der unvergleichbare Sound von MarcelDeVan setzt neue Maßstäbe. Hier werden Dance-, Trance- und Pop-Elemente auf eine Art miteinander verbunden, wie man es wohl noch nie zuvor gehört hat.

BildMarcelDeVan feat. Anna Jones
Neuer Song: „Take my Heart (Into the Sky)“

Seit über 25 Jahren produziert MarcelDeVan für sich und andere Künstler. Ob Dance, SynthDance oder DreamDance, seine Fans aus über 190 Ländern beweisen: MarcelDeVan trifft den Nerv mit seiner Musik.

Anna Jones ist eine Allrounderin: Produzentin, Komponistin, Texterin und Inhaberin ihress eigenen Labels Foxdog Music. Nachdem sie längere Zeit pausierte, ist sie jetzt wieder die Stimme des Projektes MarcelDeVan feat. Anna Jones.

SynthDance meets VocalTrance meets Discofox. Getreu MarcelDeVan’s Erfolgsrezept, verschiedene Musikrichtungen zu einem völlig neuen, unverwechselbaren Sound zu vereinen, liefert er auf seiner neuen Single „Take my heart (into the sky)“ ein musikalisches Hörerlebnis, das Seinesgleichen sucht. Das Follow-Up zu seinem Megahit „In my dreams“ wird auch dieses Mal von Anna Jones gesungen, die mit ihrer Engelsstimme zusätzlich für garantiertes Gänsehautfeeling sorgt.

Neben der Radio Version und einer speziell für den Diskothekenbetrieb längeren Extended Version sind ausserdem Remixe von Tom Payle (X-Tension, GTS Project, BINA) und Jenkki erhältlich. Während das Rework von Tom Payle mehr dem Eurodance-Sound zugewandt ist, richtet sich der Jenkki-Remix an die Liebhaber des progressiven Trance-Sounds mit wunderbaren Piano- und Streicher-Elementen.

Ursprünglich war „Take my heart“ ein reiner Instrumental-Track und hieß „Masterpiece“. Auch diese Originalfassung ist nun offiziell erhältlich. Als zusätzliches Geschenk an seine Fans hat MarcelDeVan als B-Seite noch seinen „Vocoder Dance“ ausgesucht, der jeden Musikfreund sofort ins musikalische Universum der Achtziger Jahre abheben läßt! Ein Volltreffer!

Hier gibt es den Song in allen Varianten als download und streaming.

3H Records Homepage

Über:

3H Records
Frau Liane Hegemann
Genholter Str. 62
41379 Brüggen
Deutschland

fon ..: 02163-9872196
web ..: http://www.3h-records.de
email : info@3h-music.de

Pressekontakt:

3H Records
Frau Liane Hegemann
Genholter Str. 62
41379 Brüggen

fon ..: 02163-9872196
web ..: http://www.3h-records.de
email : info@3h-music.de

CABINET präsentiert: Der skandinavische Wohnstil

Seit Jahren schon gehört der skandinavische Wohnstil zu den mit Abstand beliebtesten Wohntrends in Deutschland.

BildEine klare Farbwahl, schlichte Möbel sowie liebevolle Details in der Dekoration sorgen für eine gemütliche Raumatmosphäre und verwandeln das eigene Zuhause in einen besonderen „Zufluchtsort“ aus dem stressigen Alltag.

Farblich dominiert ein klares Weiß das Raumkonzept des skandinavischen Wohnens. Oft wird dieses zusätzlich mit hellen Pastelltönen, wie Rosa, Hellgrün oder auch Blau kombiniert, die farbliche Akzente zum schlichten Weiß schaffen. Grafische Muster – beispielsweise auf Kissenhüllen oder Vasen – runden das Gesamtbild ab und sorgen für ein harmonisches Ganzes.

Und auch bei den Möbeln wird primär auf die Farbe Weiß gesetzt: Verschiedene Holzarten in gebeiztem oder klar lackiertem Weiß verleihen dem Raum die beliebte skandinavische Gemütlichkeit, ohne dabei zu aufdringlich zu wirken. Passend dazu präsentiert die Kerpener Schrankmanufaktur ihr Türenprogramm „Pinato“, welches sich durch seine weiße Farbgebung sowie seine eleganten Kassettentüren perfekt in das Gesamtbild des skandinavischen Wohnens einfügt. Wer etwas mutiger ist, kann sich seine Pinato-Gleittüren dank „Lack nach Wunsch“ sogar in jeder beliebigen RAL-Farbe, wie beispielsweise Pastellblau oder Rosé, lackieren lassen, sodass eine ganz besondere Schrankfront entsteht.

Das Innenleben des Schrankes zeigt sich bei CABINET wie gewohnt praktisch: Gürtel- und Krawattenhalter, Handtaschenfächer, Schubladeneinteilungen sowie herausnehmbare Carta-Boxen sorgen für reichlich Ordnung und Stauraum im Kleiderschrank. Mit zusätzlichen Fachböden, Kleiderlifts sowie LED-Leisten wird der Einbauschrank den individuellen Bedürfnissen perfekt angepasst – ganz nach dem Motto: „Keine Kompromisse, sondern CABINET“.

Über:

CABINET Schranksysteme AG
Frau Sandra Foremnik
Zum Schlicksacker 13
50170 Kerpen
Deutschland

fon ..: 02275920351
web ..: http://www.cabinet.de
email : sf@cabinet.de

CABINET ist mehr als nur ein Schrank. Unter der Maxime „Made in Germany“ bietet das Unternehmen seit über 35 Jahren maßgefertigte Stauraumlösungen mit System. Tag für Tag entstehen in der Kerpener Manufaktur mittels bewährter Produktionsverfahren hochwertige Unikate, die in puncto Design, Funktion und Stil perfekt in die Lebensräume ihrer Besitzer passen. In den CABINET-Ausstellungen erhält der Kunde einen Überblick über die vielfältigen Gestaltungsoptionen und kann sich von den unterschiedlichen Erlebniswelten inspirieren lassen. Mit viel Leidenschaft realisiert das eingespielte Spezialisten-Team anschließend den Traum vom individuellen Einbauschrank: von der Beratung beim engagierten CABINET-Partner über das millimetergenaue Aufmaß bis hin zu Lieferung und Montage. Jahrzehntelange Erfahrung garantiert die Qualität und Funktionalität des Produkts. CABINET – eine Leidenschaft für individuelle Einbauschränke nach Maß.

Pressekontakt:

CABINET Schranksysteme AG
Frau Sandra Foremnik
Zum Schlicksacker 13
50170 Kerpen

fon ..: 02275920351
web ..: http://www.cabinet.de
email : sf@cabinet.de